[track] Jónsi – „Time To Pretend“ (MGMT-Cover)

Ehrlich gesagt war mir der Hype, der im Jahr 2008 um MGMT gemacht wurde, ein wenig fremd, zumal ich mit den Songs der Band nicht allzuviel anfangen konnte. Zu bunt, zu aufgekratzt und überhaupt.

Dementsprechend hält sich bei mir auch die Aufregung bezüglich der irgendwann anstehenden Veröffentlichung des zweiten MGMT-Albums „Congratulations“ in Grenzen. Die komplette Platte gibt es übrigens auf der Band-Webseite als Stream, weil:

Hey everybody, the album leaked, and we wanted you to be able to hear it from us. We wanted to offer it as a free download but that didn’t make sense to anyone but us.

Nach einem kurzen Durchhören ist ganz klar festzuhalten, dass auch „Congratulations“ wieder Geschmackssache ist und meinen Nerv leider nicht trifft. Dass MGMT aber ganz großartige Songs schreiben können, würde selbst ich niemals bezweifeln. Bester Beweis ist da die sehr minimalistische, aber auch ganz hinreißende Cover-Version von „Time To Pretend“, die Jónsi Birgisson jüngst einspielte. Zu hören gibt es den Song – zusammen mit einem Interview zu Jónsis demnächst erscheinenden Solo-Debüt – hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s