[tracks] Im Schnelldurchlauf (7)

Cory Chisel & The Wandering Sons: „Born Again“ /// Seit heute gibt es „Death Won´t Send A Letter“, das Debüt von Cory Chisel, auch bei uns zu kaufen. Nicht zuletzt dank der Hilfe der Wandering Spirits, zu denen unter anderem 3/4 der Raconteurs (Brendan Benson, Patrick Keeler und Jack Lawrence), Carl Broemel (My Morning Jacket), Drummer Matt Chamberlain sowie die Chanteuse Adriel Harris gehören, ist dem Pfarrerssohn aus Wisconsin eine hörenswerte, abwechslungsreiche Platte gelungen, die zwischen sanftem Folk und hymnischen Americana-Rock oszilliert.

***

My Little Pony: „Do You Really Love Me Or Am I Just In Your Network?“ /// Ganz neu ist der Song der putzigen Norweger zwar nicht, aber unter anderem auch wegen Ilse Aigners Brief an Facebook immer noch hochaktuell. /// hier in einer Live-Version vom on3-Festival downloaden /// live: 18.06. Würzburg – Umsonst & Draußen Festival

***

Langhorne Slime: „Say Yes“ /// Irgendwo wurde vor einiger Zeit die kühne Behauptung aufgestellt, Langhorne Slim sei der neue Bob Dylan. Das ist natürlich ein wenig hoch gegriffen, aber der junge Amerikaner ist nichtsdestotrotz ein äußerst talentierter Songwriter, dessen frühlingshaft leichtes „Say Yes“ große Lust macht, eines der anstehenden Konzerte zu besuchen. ///  live: 27.04. München – Atomic Café, 28.04. Berlin – Bang Bang Club, 03.05. Hamburg – Grüner Jäger, 04.05. Haldern – Haldern Pop Bar, 05.05. Köln – Studio 672

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s