[album] Samantha Crain – „You (Understood)“

Es gibt Platten, über die man eigentlich nur wenige Worte verlieren muss, weil sie so gut sind, dass sie einfach für sich selbst sprechen. Eine dieser Platten ist „You (Understood)“, der zweite Longplayer von Samantha Crain, der am 8. Juni beim exzellenten Label Ramseur Records erscheint. Hierzulande ist die 23 Jahre alte Musikerin aus Shawnee in Oklahoma leider noch ein fast unbeschriebenes Blatt, doch in den USA ließ sie mit ihrer EP „The Confiscation: A Musical Novella“, einer Sammlung von fünf vertonten Kurzgeschichten, und ihrem Debüt „Songs In The Night“, das unter anderem vom Paste Magazine sehr gut besprochen wurde, schon mehrmals positiv aufhorchen und stellte nachhaltig unter Beweis, dass sie zu den vielversprechendsten Songwritertalenten der Gegenwart gehört.

Derzeit tourt Samatha Crain mit den schwedischen Folk-Elfen von First Aid Kit durch Amerika – eine Konstellation, die bestens passt, zumal die (stimmlichen) Parallelen kaum zu überhören sind. Während Klara und Johanna Söderberg allerdings eher dem britisch geprägten Folk verpflichtet sind, liegen die Wurzeln der Songwriterin aus Oklahoma selbstredend im heimatlichen Country-, Blues- und Roots-Boden vergraben. Auch leben die Songs auf „You (Understood)“ von der mal kraftvoll, mal dezent zurückhaltend agierenden, fabelhaften Backingband The Midnight Shivers, die sich in den stampfenden, bluesigen Stücken „Holdin´ That Wheel“ und „Equinox“ beinahe wie die Raconteurs anhört.

Großes Highlight der an Höhepunkten wahrlich nicht armen Platte ist jedoch das phantastische „Santa Fe“, in dem Samantha Crain mit Matthew Milia von den grandiosen Frontier Ruckus duettiert. Das Ergebnis: Pures Gold!

Trackliste
1. Lions
2. Blueprints
3. Equinox
4. We Are The Same
5. Religious Wind
6. Holdin´ That Wheel
7. Up On The Table
8. Santa Fe


9.Wichitalright
10. Two-Sidedness
11. Toothpicks

Eine Daytrotter-Session mit Samantha Crain kann hier angehört werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s