[live] Get Well Soon in Nürnberg

 Das war ganz groß gestern! Mehr zum wunderbaren Auftritt von Konstantin Gropper und Get Well Soon in der Katharinenruine gibt es demnächst drüben bei der Roten Raupe. Heute Abend vielleicht. Oder morgen. Mal sehen…

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Ich hatte solche Gänsehaut bei Automatic Heart. Das war wirklich wunder-wunderschön. Ich weiß noch, wie ich beim letzten Konzert (also meinem ersten Get Well Soon Konzert) vor etwas über 2 Jahren so unheimlich aufgeregt von Bayreuth nach Nürnberg gefahren, viel zu früh da war und dann vor dem MUZ Club rumgelungert habe und Konstantin Gropper beim Hin- und Herlaufen zwischen Bandraum und Bühne beobachtet habe. Und dann war es so großartig und als Zugabe hat er Teenage FBI gespielt. Dieser Song war der einzige, den ich mir gestern Abend noch gewünscht hätte, weil ich bei der Stelle mit dem Fisch immer ein bisschen weinen muss. Und Paper Industry war auch toll, nicht wahr? Dieses Sacred Heart ist auch ein toller Song. Ich hab den übrigens auch mal in Bayreuth als Support von The Miserable Rich gesehen und da hat er ein Cover von „Start A War“ von The National gespielt. Das war toll.

    So. Roman Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s