Auswärtstermin: Blue Bird Festival 2010

Heute einmal kein Konzerttipp für die Metropolregion Nürnberg, sondern eine Festivalempfehlung für Wien. Dort findet vom 25. bis zum 27. November nämlich die diesjährige Auflage des Blue Bird Festivals statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Vienna Songwriting Association, einem Zusammenschluss von Musikern, Journalisten und anderen Musikbegeisterten, die für die Erhaltung und Förderung der Songwriter-Kultur in der österreichischen Hauptstadt eintreten.

Die VSA zeichnet übrigens auch für die ganz hervorragende Sampler-Reihe „Between the Lines“ verantwortlich, deren vierte Ausgabe, die ich euch nur wärmstens ans Herz legen kann (vielleicht als Weihnachtsgeschenk für einen ganz besonders lieben Menschen?), dieser Tage bei Hoanzl erschienen ist.

Wie auch die mit viel Herz und Verstand zusammengestellten Compilations besticht das Blue Bird Festival, das im Porgy & Bess stattfindet, mit einem handverlesenen Line-Up, das nur so strotzt vor Highlights:

Donnerstag, 25.11.
* Scout Niblett (UK)
* Grant Hart (USA)
* Sweet Sweet Moon (A)
* James Vincent McMorrow (IRL)

Freitag, 26.11.
* Nina Nastasia (USA)
* Scott Matthew feat. Spencer Cobrin present: Elva Snow (AUS)
* Chris Garneau (USA)
* The Go Find (B)

Samstag, 27.11.
* The Hidden Cameras (KAN)
* Pieter Gabriel (A)
* François And The Atlas Mountains (F)
* John Smith (UK)

Tagestickets kosten 26 € (AK 30 €), das 3-Tages-Ticket gibt es für 60 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s