Review // A Forest

A Forest – „A Square“ (EP)

„Konsequente Weiterentwicklung“ – noch so ein überstrapazierter Begriff, der einem schon so oft um die Ohren gehauen wurde, dass er fast komplett seine Bedeutung verloren hat. Im Falle von „A Square“ trifft er allerdings zu – immerhin baut die EP auf dem Fundament auf, das A Forest im vergangenen Jahr mit ihrem hervorragenden Album „leaves leaves fall fall rain fall“ gelegt haben. Ähnlich wie damals bedient sich das Trio auch für seine neuen Songs wieder an diversen Stilen und präsentiert eine zurückgelehnte, aber niemals nachlässige Mischung aus Electronica, Jazz und Pop. In seiner Gesamtheit ist „A Square“ beinahe noch eindringlicher als die Vorgänger-LP: Die Stimmen von Franziska Benkert und Fabian Schütze harmonieren perfekt, während die Drumparts von Florian Wieczny noch pointierter als zuletzt gesetzt sind.

A Forest – „A Listener“

„A Square“ erscheint am 25. März 2011 bei Analogsoul. Bis zum 5. März besteht außerdem die Möglichkeit, die Band bei VisionBakery mit einer Spende zu unterstützen und die EP in einer exklusiven, handsignierten Version noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin zu bekommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s