The Miserable Rich – „Anything´s Possible“

Der Auftritt von The Miserable Rich, der hervorragenden, dank des neuen Schlagzeugers David Badlace mittlerweile als Sextett musizierenden Band aus Brighton, wird sicher eines der spannenderen Konzerte des diesjährigen Brückenfestivals (12./13. August), wobei abzuwarten bleibt, ob der elegante Kammerfolk der Engländer auch auf einer vergleichsweise großen Bühne vor einem bunt gemischten Festivalpublikum funktioniert.

Vor ihrem Gastspiel in Nürnberg veröffentlichen die Herren aber erst einmal noch einen kleinen Vorgeschmack auf das neue, im Herbst erscheinende Album: „Anything´s Possible“ heißt die drei Songs starke EP (Hazelwood, ausschließlich online erhältlich ab dem 8. Juli), deren Titelstück ihr euch unten schon einmal vorab anhören könnt.

The Miserable Rich – „Anything´s Possible“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s