Songs der Woche: Beirut, Blitzen Trapper, Dan Mangan

Ein paar (hoffentlich) sehr schöne Alben von hochgeschätzten Bands und Solokünstlern stehen uns in den kommenden Monaten ins Haus: Den Reigen der Großartigkeit eröffnet Ende August Kapellmeister Zach Condon mit der neuen Beirut-Platte „The Rip Tide“. Die wunderbare erste Single „East Harlem“, seit einiger Zeit auf farbigem Vinyl erhältlich, steht mittlerweile auch bei The Blue Walrus zum kostenlosen Download bereit.

Hemdsärmliger als bei den doch eher filigranen Beirut geht es zu bei den Karohemd-Rockern von Blitzen Trapper: Deren aktuelle Single nennt sich (wie das Mitte September erscheinende Album) „American Goldwing“ und duftet nach Männerschweiß, Southern Comfort und Motoröl. Gratis zu haben im Tausch gegen eine Mailadresse.

Ende September zieht dann schließlich – wie berichtetDan Mangan mit seinem dritten Album „Oh Fortune“ nach. Auch hier gibt es den Titelsong für eine Mailadresse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s