Galleries: „Young Wounds“

Ich bin eben ein wenig unschlüssig, was mir besser gefällt: „Young Wounds“, die neue Single (hier zum freien Download) des Breitwandpop-Quartetts Galleries aus Glasgow, oder das sehr schöne Artwork des australischen Illustrators Scott Wrigg, der auch schon die Cover der beiden früheren Veröffentlichungen „Darkness Coming“ (Single, Mai 2011) und „Galleries“  (EP, Januar 2010) in seinem unverkennbaren Stil gestaltete.

Galleries: „Young Wounds“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s