Folly & The Hunter // Traffic

Zu „Traffic“, einem meiner Lieblingssongs des Jahres, gibt es (inklusive des Piano-Intros „As I Waited“) nun ein wunderbares Video von Matthieu Paradis. Kaum zu glauben, dass das stimmungsvolle Filmchen weniger als 300 kanadische Dollar gekostet hat…

Ganz exzellent ist nach wie vor auch „Residents“, das im April erschienene Debütalbum von Folly & The Hunter aus Montreal – anzuhören und zu bestellen bei Bandcamp.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s