Drew Smith // Love Teeth

Foto: Ryan Szulc

Schöne Geschichte: Vor einiger Zeit erhielt der kanadische Singer/Songwriter Drew Smith – früher als Englischlehrer an einer Sprachschule tätig – eine Mail von seiner ehemaligen Schülerin Sohee Jeon, die in ihrer Heimat Südkorea mittlerweile eine gefragte Animationskünstlerin ist. Sie hatte gehört, dass ihr früherer Kursleiter an einem neuen Album („The Secret Languages“ soll noch in diesem Jahr erscheinen) arbeitet und bot ihm an, ein Video zu einem der Songs beizusteuern. Drew Smith war sofort begeistert, schlug „Love Teeth“ vor und nach einer kurzen Weile war ein wunderschön animiertes, zu Herzen gehendes Filmchen fertig:

„Love Teeth“ könnt ihr euch zusammen mit dem Song „Melee“ kostenlos herunterladen – im Tausch gegen eine Mailadresse, einen Post auf Facebook oder einen Tweet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s