Moddi // Away From Home

Ab morgen ist Moddi wieder einmal für einige Konzerte in Deutschland (allerdings leider nicht in Franken) unterwegs und es empfiehlt sich, ein paar Euro mehr mitzunehmen, um am Merchandise-Tisch das frisch erschienene Fotobuch „Away From Home“ zu erstehen. Verantwortlich für die auf verschiedenen Touren entstandenen Bilder zeichnet Jørgen Nordby, der nicht nur Schlagzeuger in der Band des norwegischen Lockenkopfes, sondern auch ein sehr talentierter Fotograf ist.

Abgerundet wird „Away From Home“ von einem Soundtrack, der dem Buch als CD beiliegt und neben Beiträgen befreundeter Musiker auch einen großartigen Remix von „Rubbles“ enthält. Für alle, die keine Gelegenheit haben, den Bildband bei einem der Konzerte zu kaufen, steht zumindest der Soundtrack als Trostpflaster bei Bandcamp zum kostenlosen Download bereit.

Termine:
9. November: Berlin – Privat Club
10. November: Dresden – Beatpol
11. November: Hannover – Feinkost Lampe
12. November: Rees-Haldern – Haldern Pop Bar
13. November: Essen – Grend
15. November: Wiesbaden – Räucherkammer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s