Lambchop // Neues Album „Mr. M“

A record of, and about, love and the healing, binding force that it represents. It’s the thing that becomes, more and more, the only thing worth living for as we move on through these years together, not alone.
Kurt Wagner über „Mr. M“

Zum Abend ein paar gediegene Klänge von Kurt Wagner, dem Meister des eleganten Americana, und seiner Band Lambchop. Am 24. Februar 2012 veröffentlicht das Nashville-Orchester bei City Slang sein neues Album „Mr. M“, den lang ersehnten Nachfolger des 2008 erschienenen „OH (ohio)“. Ein kleiner Vorgeschmack auf den Vic Chesnutt gewidmeten Longplayer steht mit dem sehr feinen, hintersinnigen „If Not I´ll Just Die“ ab sofort zum kostenlosen Download bereit:

Lambchop: „If Not I´ll Just Die“

Tourdaten Frühjahr 2012:
23. Februar: Berlin – Babylon
24. Februar: Berlin – Babylon
25. Februar: Dresden – Beatpol
26. Februar: Leipzig – Werk II
27. Februar: (A) Wien – Konzerthaus
28. Februar: (A) Linz – Posthof
29. Februar: Köln – Kulturkirche
10. März: Frankfurt – Union-Halle
14. März: (A) Dornbirn – Spielboden
15. März: (A) Innsbruck – Treibhaus
16. März: München – Kammerspiele
17. März: Düsseldorf – ZAKK
27. März: Hamburg – Fabrik
28. März: Karlsruhe – Tollhaus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s