(Album) Kim Janssen: Ancient Crime

27 Minuten sind keine lange Zeit – erst recht nicht für eine komplette Langspielplatte. Umso erstaunlicher also, was Kim Janssen auf seinem zweiten Soloalbum – 2009 erschien bereits das leider sträflich vernachlässigte „The Truth Is, I´m Always Responsible“ – in dieser knapp bemessenen Zeitspanne alles unterbringt. „Ancient Crime“ (Snowstar Records, 9. März) spielt in einem kalten Winter an einer fiktiven Schule irgendwo im Nordwesten Englands. Die Geister von Edward Elgar („Severn“), François Couperin („Le Dodo Ou L´Amour au Berceau“) und Folliot S. Pierpoint („Pierpoint: For The Beauty“) wehen durch die langen Gänge der altehrwürdigen Bildungseinrichtung, dazwischen verarbeitet Kim Janssen die mit einigen phantastischen Elementen angereicherten Erlebnisse aus seiner eigenen Schulzeit an einem britischen Internat in Asien, lässt uns an einer Geschichtsstunde teilhaben („Holmes´ Bonfire, 1666“) und führt uns in die schuleigene Kapelle, wo gerade der eindrucksvolle „Blyth Farjeon Choir“ probt.

Es ist eine ganz eigene, fast schon erhabene Stimmung, die der junge Niederländer gemeinsam mit seinen vielen Gastmusikern wie dem Marla Hansen Oriel Quartett auf „Ancient Crime“ heraufbeschwört. Zeitlos schön, niemals aufdringlich und irgendwo zwischen Hogwarts, The Black Atlantic, Alexi Murdoch und den Schulen aus diversen John Irving-Romanen.

Ein großes, kleines Album!

Tour (mit Rue Royale):
13.04.12 Aachen – Jakobshof
17.04.12 (AT) Linz – Stadtwerkstatt
19.04.12 Bayreuth – Glashaus
20.04.12 Bamberg – Morph Club
21.04.12 Erlangen – E-Werk
22.04.12 Düsseldorf – FFT
24.04.12 Hamburg – Haus III&70
26.04.12 Berlin – Privatclub
27.04.12 Dresden – Ostpol
28.04.12 Münster – Café Teilchen & Beschleuniger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s