Notizzettel #2

KURZKRITIK: The Rumour Said Fire – „The Arrogant“ 

Manche Alben erfüllen einfach nicht die hohen Erwartungen, die man vorher in sie gesetzt hat. Dazu gehört leider auch „The Arrogant“, das jetzt bei uns veröffentlichte und über weite Strecken recht beliebige Debütalbum der neuen dänischen Sensationsband The Rumour Said Fire. Das erstmals im Jahr 2008 auf der EP „The Life And Death Of A Male Body“ erschienene und in einer neuen Version auch auf „The Arrogant“ enthaltene „The Balcony“ ist und bleibt aber ein ganz großartiger Song und liefert am Ende doch einen triftigen Grund, sich dieses Album einmal zu Gemüte zu führen.

„The Arrogant“ erscheint am 20. Juli bei Believe Recordings.

***

Band of Horses: Erster Vorgeschmack aufs neue Album
Neben den Mountain Goats und Frightened Rabbit veröffentlicht mit der Band of Horses eine weitere „tierische“ Formation in diesem Herbst eine neue Platte. „Mirage Rock“ erscheint in den USA am 18. September und schon jetzt geben uns die Herren aus Los Angeles mit dem zwar nicht wahnsinnig originellen, aber doch recht gut gelungenen „Knock Knock“ einen ersten Vorgeschmack auf das, was uns in etwas mehr als zwei Monaten erwartet. (via)

Live:
07.11.12 Berlin – Admiralspalast

***

Dies ist übrigens der 666. Eintrag in diesem Blog und damit ist endlich die Zeit gekommen, eines meiner absoluten Lieblingslieder in einem würdigen Rahmen zu präsentieren:

Advertisements

4 Kommentare

    1. 🙂

      Den Song haben übrigens The Green Apple Sea gecovert und auch damals bei ihrem Auftritt beim Bardentreffen direkt neben der Lorenzkirche gespielt. Das fand ich großartig. Wenn das allerdings vor einer katholischen Kirche passiert wäre, hätte bestimmt der Papst eingegriffen und „I said NO“ gerufen ;-).

  1. Achja. Das sind jetzt wieder so Momente, in denen ich auf dem Boden knie und mit geballter Faust ein „Neiiiiiiiin!“ in die Welt brülle. TGAS beim Bardentreffen. Aber jetzt nicht vor zwei Jahren, ne? Nein, ganz bestimmt nicht. Also: Ganz sicher nicht. Und, tja: Evangelen sind da halt a weng liberaler. Wobei der Papst ja auch rote Schuhe trägt..

    1. Nein, das war 2007, glaube ich. Am nächsten Tag spielten damals auch Herman Dune im strömenden Regen in der Katharinenruine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s