Download: Folkadelphia Session mit Field Report

Field ReportChris Porterfield war einst Mitglied der mittlerweile legendären, im Jahr 2006 aufgelösten Band DeYarmond Edison, aus der später Bon Iver und Megafaun hervorgingen. Er selbst ließ sich mit neuen musikalischen Projekten etwas länger Zeit als die ehemaligen Kollegen, doch mittlerweile hat er seinen Nachnamen ein wenig durchgewürfelt, Field Report gegründet und ein ziemlich starkes, selbstbetiteltes Album aufgenommen, das in den USA bereits seit September letzten Jahres erhältlich ist und am Freitag nun auch bei uns erscheint.

Inzwischen arbeiten Field Report bereits an ihrer zweiten LP – die unten zu hörenden „Matter of Degree“ und „40/40“ sind brandneu, die beiden anderen Stücke der zum kostenlosen Download bereitstehenden Folkadelphia Session stammen vom aktuellen Werk. (via)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s