Live: Scott Matthew

Gestern Abend war der wunderbare Scott Matthew wieder einmal in Nürnberg. Diesmal in der nicht minder wunderbaren, sehr vollen Desirena. Die freundliche, grüne Umgebung und die sommerlichen Temperaturen taten der melancholischen Stimmung allerdings keinen Abbruch. Im Gegenteil: Um uns herum brachen die Menschen geradezu scharenweise in Tränen aus vor lauter Rührung. Konzert des Jahres, bisher.

[Ein paar Fotos vom Konzert findet Ihr bei Flickr.]

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s