Alaska in Norwegen

Jonas Alaska zum ersten Mal auf Tour in Deutschland

Beruhigend irgendwie: Auch in unserer vernetzten Welt, in der es scheinbar keinen Unterschied mehr macht, ob man in Uruguay oder der Niederlausitz lebt, gibt es noch so etwas wie regionale Phänomene. Jonas Alaska ist in seiner norwegischen Heimat schon seit geraumer Zeit ziemlich beliebt und verkauft recht anständige Mengen an Platten, doch bei uns ist der schlaksige junge Herr ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Das soll sich nun allerdings ändern, denn demnächst erscheint mit „I Saw You Kid“ eine Single des Norwegers erstmals auch im deutschsprachigen Raum. Während „I Saw You Kid“ selbst ein in jeder Hinsicht harmloses Liedchen ist, lässt die etwas getragenere und klüger arrangierte B-Seite „If Only I Was A Ghost“ schon eher erahnen, wie viel Potenzial in Jonas Alaska steckt. Dieses darf dann auch in der zweiten September-Hälfte überprüft werden, wenn der Songwriter für ein paar Konzerte bei uns vorbeischaut.

===

  • „I Saw You Kid“ erscheint am 6. September bei Popup Records. // Tourdaten: 15.09. Berlin – Berliner Konzertsommer.- 17.09. Berlin – Berghain Kantine.- 18.09. Bielefeld – Forum.- 19.09. Osnabrück – Grolsch Song Night @ Lagerhalle.- 20.09. Aachen – Raststätte.- 21.09. Freiburg – Swamp (mit Black Yaya).- 29.09. Erlangen – E-Werk (+ Jesper Munk).- 30.09. Duisburg – Grammatikoff
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s