Mittwochsmusik: Arthur Rigby & The Baskervylles

Großartiges Logo auch: Arthur Rigby & The Bakervylles. (Foto: PR)

Großartiges Logo auch: Arthur Rigby & The Bakervylles. (Foto: PR)

Es ist ein wenig still geworden um das einst so rührige Genre des „Kammerpop“, was vor allem daran liegen mag, dass die großartigen The Miserable Rich in letzter Zeit nicht sonderlich aktiv waren. Zum Advent allerdings veröffentlichen die Herren aus Brighton eine neue Single (mit dem Weihnachts-Klassiker „Stop the Cavalry“ als B-Seite) und auch ansonsten tut sich wieder etwas in Sachen opulent orchestrierter Songs mit Landschlösschen-Flair. Arthur Rigby & The Baskervylles, das stilsichere Sextett aus Leeds, bastelt momentan an seinem neuen Album und schickt mit „Moonlit Strangers“ eine ersten Song voraus, der sich ziemlich grandios anhört. Bei Gefallen darf das Lied zu einem frei wählbaren Preis auf der Bandcamp-Seite der Engländer heruntergeladen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s