Band of Horses: Neighbor [Stream]

Die Band of Horses hat bereits die Herzen der Musikfreunde und die großen Arenen erobert und nun folgt der nächste logische Schritt: Mit „Acoustic at the Ryman“ veröffentlichen die Herren um Sänger Ben Bridwell am 14. Februar 2014 eine Art Best-of-Zusammenstellung im akustischen Gewand, die im vergangenen April während zweier Konzerte im Ryman Auditorium in Nashville aufgenommen wurden.

Es erwarten uns: Mehrstimmiger Harmoniegesang von Männern auf Barhockern, frenetischer Szenenapplaus und ein Wiedersehen mit Klassikern wie „The Funeral“ oder „Detlef Schrempf“. Insgesamt also das wohl allergrößte Live-Album seit – nun ja – „Hell Freezes Over“ von den Eagles.

Als kleiner Vorgeschmack darf die natürlich ebenfalls auf dem Album enthaltene Akustikversion von „Neighbor“ bereits jetzt angehört werden:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s