Ludwig van: „Power“

Die Band Ludwig van gibt es bereits seit 2005, aber ehrlich gesagt habe ich in diesen knapp zehn Jahren noch nie bewusst von dem Quartett aus Flensburg gehört. Eventuell habe ich da etwas verpasst, denn „Power“, die aktuelle Single der Nordlichter, macht mit ihrem optimistischen Text und den leichtfüßigen Anleihen an The Cure einen ziemlich gelungenen Eindruck und passt bestens zu einem sonnigen Tag wie heute.

Am 28. März erscheint mit „San Franfiasco“ (NordFjord Records) ein neues Ludwig van-Album und im April spielt die Band außerdem ein paar Konzerte:

12.4. Flensburg – Volksbad
15.4. Hamburg – Haus 73 (+ Coasts)
16.4. Berlin – Monarch (+ Coasts)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s