Moving Houses – „Free“

Die Geschichte von Moving Houses begann vor ein paar Jahren an der Hochschule für Künste in Bremen, wo der aus Sarajevo stammende Miran Zrimsek seine späteren Bandkollegen kennenlernte. Inzwischen kann das Quintett bereits auf einige Erfolge und eine ganze Reihe von Konzerten – unter anderem in Island und den Niederlanden – zurückblicken und vor ein paar Wochen erschien mit „Where I Am King“ (hier im Stream) die Debüt-EP der Wahlbremer.

Höhepunkt der fünf Songs umfassenden EP ist das oben zu hörende „Free“, das mich ein klein wenig an Interpol und Co. erinnert.

Live: 15. April – Bremen, MS Treue

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s