Trotz allem: Gute Laune

Erik Penny veröffentlicht Ende Oktober ein neues Album

Foto: Saskia Otto

Foto: Saskia Otto

Manchmal ist es nicht so einfach, sich bei all den Widrigkeiten des Lebens seine gute Laune zu bewahren. Erik Penny scheint allerdings zu den beneidenswerten Typen zu gehören, denen es gelingt, jedem neuen Tag erst einmal mit einer Portion Optimismus zu begegnen. Womöglich hat sich der im sonnigen Kalifornien geborene Songschreiber diese Fähigkeit ja in seiner grauen und nicht ganz so menschenfreundlichen Wahlheimat Berlin antrainiert.

Jedenfalls lässt sich der Umstand, warum sich „Flowers & Fire“, der erste Vorgeschmack auf das am 24. Oktober erscheinende neue Album „Heart Bleed Out“, geradezu beschwingt anhört, nur mit einer sehr optimistischen Grundhaltung erklären. Die Hintergründe der Platte sind nämlich alles andere als fröhlich, entstand sie doch in der Folge einer sehr schweren Lebensphase, in der Erik Penny mit Krankheit, Verlust und weitreichenden Entscheidungen konfrontiert war. Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass die Zukunft für den sympathischen Amerikaner ähnlich erfreulich wird, wie seine Musik schon jetzt klingt…

Konzerte: 07.11.14 Münster – Café Schnabulenz, 08.11.14 Bremen – Wohnzimmer Show, 09.11.14 Bremen – Schwankhalle, 11.11.14 Erfurt – Café Tiko, 15.11.14 Leipzig – Tabori, 18.11.14 Dresden – Buchbar, 19.11.14 München – Cord Club, 20.11.14 Freiburg – V.Lenz, 21.11.14 Heidelberg – WOW Nachtgalerie, 23.11.14 Offenbach – Hafen 2, 24.11.14 Würzburg – Wunschlos Glücklich, 25.11.14 Darmstadt – Schlosskeller, 26.11.14 Köln – Wohngemeinschaft, 27.11.14 Dortmund – Hej Store, 09.12.14 Kiel – Prinz Willy, 10.12.14 Hamburg – Hasenschaukel, 11.12.14 Buxtehude – Marschtorzwinger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s