Neue Schallplatten (4)

Diesmal: Die Debüt-EP von And the Golden Choir und Neues von Get Well Soon

And the Golden ChoirAnd the Golden Choir, das neue musikalische Kind des hier gleich in mehrere Rollen schlüpfenden Tobias Siebert, wurde hier schon einmal ausgiebig gelobt. Allerdings lag der Fokus damals eher auf dem einfallsreichen und gewagten Live-Vortrag. Auf Platte fällt dieser natürlich weg, da es schließlich keinen Unterschied macht, ob das Gehörte von mehreren Personen oder einem Einzelkämpfer eingespielt wurde. Letzten Endes steht und fällt die Debüt-EP „It’s My Life“ also mit der musikalischen Qualität ihrer fünf Songs. Zum Glück ist diese groß genug, um And the Golden Choir auch auf der heimischen Stereoanlage zu einem gewinnbringenden Erlebnis werden zu lassen. Die Stücke, allen voran „My Brother’s Home“ und „My Heaven is Lost„, sind meisterhaft arrangierte, von Tobias Sieberts eigenwilligem Gesang getragene Kleinode, die an den alten Melodramatiker Maximilian Hecker oder auch an Get Well Soon denken lassen. Die Messlatte für das im Winter folgende Debüt-Album hat „It’s My Life“ jedenfalls schon einmal sehr hoch gelegt.

And the Golden Choir: It’s My Life. Loob Musik, erscheint am 26. September.

Konzerte: 25.09.14 Ingolstadt – Halle 9, 26.09.14 (Ö) Wien – Sub (mit Garish), 27.09.14 Weinheim – Café Central, 30.09.14 Köln – Die Wohngemeinschaft, 04.10.14 Wuppertal – Hutmacher, 05.10.14 Offenbach – Hafen 2, 06.10.14 Würzburg – Kellerperle, 07.10.14 Gießen – Trocken & Lieblich, 08.10.14 Würzburg – Cairo (mit Mariemarie), 09.10.14 Augsburg – Kantine (mit Mariemarie), 10.10.14 Konstanz – Kulturladen (mit Mariemarie), 11.10.14 Erfurt – Franz Mehlhose (mit A Forest), 22.10.14 Leipzig – Horns Erben, 24.10.14 Magdeburg – Moritzhof, 25.10.14 Lüneburg – Asta Wohnzimmer, 08.11.14 Dresden – Alter Schlachthof (mit Phillip Boa), 29.11.14 Hamburg – Markthalle (mit Phillip Boa).

Apropos Get Well Soon: Gestern verkündete City Slang, dass Konstantin Gropper und die Seinen im November drei ausschließlich auf 10″ Vinyl und digital erscheinende EPs namens „The Lufthansa Heist“ (7. November), „Henry – The Infinite Desire of Heinrich Zeppelin Alfred von Nullmeyer V“ (14. November) und „Greatest Hits“ (21. November) veröffentlichen werden.

Mit dem Song „Staying Home“ gibt es schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf das Kommende:

Konzerte: 20.01.15 Leipzig – UT Connewitz, 21.01.15 Berlin – Heimathafen, 22.01.15 Bochum – Bahnhof Langendreer, 23.01.15 Frankfurt – Brotfabrik, 28.01.15 München – Freiheiz, 29.01.15 (Ö) Wien – Porgy & Bess, 30.01.15 (Ö) Innsbruck – Weekender, 31.01.15 Stuttgart – Wagenhallen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s