Small Houses

Small Houses: Staggers and Rise

Small Houses

Ein neues Musikjahr bringt nicht nur neue Platten und Konzerte mit sich, sondern (manchmal) eben auch neue Labels. Eines davon ist I am old fashioned aus Bremen, das erst gerade erst die Bildfläche betreten hat und aus einem ebenso pragmatischen wie sympathischen Zweck ins Leben gerufen wurde: „Es wurde gegründet um das zu supporten was wir lieben: Großartige Musik!“

Was die oder der Einzelne unter großartiger Musik versteht, ist natürlich subjektiv, aber mit ihrer ersten Veröffentlichung haben die Bremer aus meiner Sicht schon einmal ins Schwarze getroffen, handelt es sich doch um „Staggers and Rise“, die neue Single des aus Michigan stammenden Jeremy Quentin alias Small Houses, der in seiner Heimat bereits seit einem Weilchen für Furore sorgt. Schön, dass er nun also auch bei uns angekommen ist — „Still Talk; Second City“, das neue Album des Amerikaners, soll dann demnächst erscheinen.


♦ Bei Gefallen gibt es „Staggers and Rise“ hier zum freien Download.

Mostly Midwest Mixtape #1

Alle sprechen von Brooklyn, Portland, Raleigh, Providence und Seattle – vom Mittleren Westen dagegen spricht niemand. Dass sich die Bands und Solokünstler aus Michigan, Ohio, Illinois, Nebraska (und so weiter und so fort) keineswegs hinter ihren Kollegen von der Ost- und Westküste verstecken zu brauchen, beweist das klug kompilierte Mixtape des lesenswerten Webzines Mostly Midwest, das es bei Bandcamp zu einem frei wählbaren Preis gibt:

(via)